KAQUN®-Studien

Studien und wissenschaftliche Arbeiten zu KAQUN®

Alle KAQUN® -Studien wurden in ungarischen und ausländischen Forschungsinstituten und Universitätslabore nach professionellen Standards durchgeführt. KAQUN® ist stolz auf die Ergebnisse, die in den verschiedenen Studien erfahren und nachgewiesen wurden.

IMMUNOLOGIE

2009 – NATIONAL INSTITUTE OF CHEMICAL SAFETY – CITOGENETIC AND IMMUNOLOGIC DIVISION:

2009 beauftragte KAQUN das Nationale Institut für Chemische Sicherheit (OKBI), die immunologischen Auswirkungen des KAQUN®-Sauerstoffwassers an gesunden Freiwilligen in der Abteilung für Zytogenetik und Immunologie des OKBI zu testen. Im Jahr 2012 setzten wir unsere immunologischen Studien in Debrecen, Ungarn, fort.

GENESUNG UND UNTERSTÜTZENDE THERAPIE

2021 – Khoo J, Hagemeyer CE, Henstridge DC, Kumble S, Wang T-Y, Xu R:

Auswirkungen von stabil mit Sauerstoff angereichertem Wasser als neuartige Methode der Gewebe Oxygenierung auf die mitochondriale Funktion und als unterstützende Therapie bei Typ-2-Diabetes in einer randomisierten Placebo kontrollierten Studie.

2016 – Hyflux, Changi General Hospital:

Erste klinische Studien am Menschen mit KAQUN®/ELO®-Sauerstoffwasser bei Diabetes

2013 – 2015 NATIONAL INSTITUTE OF ONCOLOGY:

Von 2013-2015 untersuchte KAQUN® die Auswirkungen von KAQUN®-Sauerstoffwasser auf Patienten, die sich einer onkologischen Behandlung unterziehen, wie z. B. strahleninduzierte Dermatitis und medikamenteninduzierte Dermatitis.

PRODUKTSICHERHEIT

In den Jahren 2010 und 2011 wurden die Studien mit den Titeln “Cytotoxicity Study of KAQUN® Water in HepG2 Cells” und “Study on the Effect of KAQUN® on Antioxidant Capacity” in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der OECD Principles of Good Laboratory Practice (ENV/MC/CHEM(98)17) in der Abteilung für Molekular- und Zellbiologie des National Institute for Chemical Safety durchgeführt.

KÖRPERLICHE UND GEISTIGE VERFASSUNG

In den Jahren 2007 und 2012 wurden eigene Studien im Bereich der körperlichen und geistigen Verfassung durchgeführt. Das Ziel dieser Studien war die Analyse der Sauerstoffsättigung, der Reaktionszeit, die Kraftanstrengung, den Blutdruck sowie den Stressindex und die Standfestigkeit von Personen mit allen Daten, die aus einem EKG abgeleitet werden können, während des kontinuierlichen Konsums von KAQUN®-Sauerstoffwasser und vor und nach einer gleichzeitigen KAQUN®-Bädertherapie objektiv zu untersuchen.

DANKSAGUNG

Wir gratulieren William Kaelin, Jr., Sir Peter Ratcliffe und Gregg Semenza zur Verleihung des Nobelpreises für Physiologie oder Medizin 2019 für ihre herausragende Arbeit zum Thema “Wie Zellen die Verfügbarkeit von Sauerstoff erkennen und sich daran anpassen”.