Gesundheitliche Herausforderungen

KAQUN® All In One Detox

59,99 

31,24  / 100 g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 192 g

KAQUN® All-Around Hydrating Gel

39,99 

53,32  / 100 ml

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 75 ml

KAQUN® Sauerstoffwasser 6 x 1,5 Liter

26,99 Stk.

3,00  / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 9 l

Lebenselixier Sauerstoff

Wir alle sind uns der Tatsache bewusst, dass wir nur wenige Minuten ohne Sauerstoff und nur einige Tage ohne Wasser überleben können. Dies betont die entscheidende Rolle der Sauerstoffversorgung und der Wasseraufnahme für unser Leben.

Die Frage, die sich stellt, ist, wie effektiv diese Prozesse ablaufen. Ein Mangel an Sauerstoff in unseren Zellen und Organen kann häufig zu körperlicher und geistiger Erschöpfung, nachlassender Vitalität, vorzeitigem Altern und vielen Gesundheitsproblemen führen.

Die Mitochondrien, die “Energiekraftwerke” unserer Zellen, sind von entscheidender Bedeutung für unser Leben und die gesunde Funktion unserer Zellen. Sauerstoff gelangt durch unsere Atmung in unsere Lungen, von dort aus diffundiert er ins Blut, wird vom Herzen zu unseren Muskelzellen transportiert und dort in Energie umgewandelt.

Wenn ein Ungleichgewicht zwischen Zellatmung und Zellstoffwechsel auftritt, schaltet der Körper zusätzliche Stoffwechselwege wie ein “Notstromaggregat” ein. Dies geschieht aufgrund gestörter Mitochondrien-Funktion, auch als Mitochondriopathie bekannt, und führt dazu, dass die Energiegewinnung ohne Sauerstoff ineffizient ist und die Stoffwechselprozesse eher einer Gärung ähneln.

Die Energiegewinnung ohne Sauerstoff ist eine Überlebensstrategie von entarteten Zellen und kann auch bei gesunden Zellen auftreten, wenn Stress und Leistungsfähigkeit aus dem Gleichgewicht geraten.

Bereits im Jahr 1924 stellte der Medizin-Nobelpreisträger Otto Warburg die Hypothese auf, dass Stoffwechselprozesse bei onkologischen Erkrankungen aus dem Gleichgewicht geraten. Bei diesen Erkrankungen findet zu viel Vergärung und zu wenig Verbrennung (unter Verwendung von Sauerstoff) statt. Die Hauptursache schwerer Erkrankungen sieht er in einem Mangel an Sauerstoff, der eine saure Umgebung im menschlichen Körper schafft. Er fand auch heraus, dass entartete Zellen keinen Sauerstoff benötigen und in einer sauerstoffreichen, basischen Umgebung nicht überleben können. Diese Annahme, die seitdem als “Warburg-Hypothese” bekannt ist, wurde vor einigen Jahren von deutschen Wissenschaftlern bestätigt.

Bei Krankheiten verschlechtert sich die Sauerstoffversorgung im Körper, was zu einer Übersäuerung im Zellgewebe führt und die Regenerationsfähigkeit verlangsamt. Die Untersuchung einer gestörten Mitochondrienfunktion kann äußerst hilfreich sein. Die Auswirkungen eines chronischen Sauerstoff- und Energiemangels können sich jedoch bei jedem Menschen unterschiedlich äußern, beispielsweise in Form von Leistungsabfall, Müdigkeit, vorzeitigem Altern, Stimmungsschwankungen, Übergewicht, Schmerzen und verschiedenen Krankheiten.

Angesichts der steigenden Umweltbelastungen und des anhaltenden Stresses sind immer mehr Menschen von Sauerstoffmangel betroffen. Besonders Menschen mit chronischen Erkrankungen und solche, die vermehrt Stress oder emotionalen Belastungen ausgesetzt sind, können von gezielter Unterstützung profitieren. Das Ziel ist es, die Zellen von innen heraus zu stärken, und genau hier setzt KAQUN®- Sauerstoffwasser an!